M901 – Spannarme

Ausführung: Material Stahl C45, brüniert

Im Standard können Sie aus zwei verschiedenen Varianten wählen:

Spannarm – Rohling

Der Rohling ist allseitig überfräst, Kegelaufnahme und Indexierung sind integriert. Somit ist eine problemlose Adaption an unseren Schwenkspanner gewährleistet. Den Spannarm können Sie an Ihre Anforderungen anpassen und müssen lediglich die Fertigkontur bearbeiten.

Gerne fertigen wir für Sie auf Anfrage auch einen komplett bearbeiteten Sonderspannarm aus einem unserer Rohlinge.

Senden Sie uns dazu bitte ein Step file, dann erstellen wir Ihnen gerne ein Angebot.

Spannarm – Standard

Unsere komplett bearbeiteten Standard-Spannarme können Sie in drei Längen bestellen. Wir liefern sie mit Indexierungsnut.

Die Standard-Spannarme entsprechen den äußeren Abmaßen der Rohlinge und sind zusätzlich mit schräg zulaufenden Enden sowie Gewinden zur Adaption eines Druckstückes ausgestattet.

Bei der kurzen Ausführung entfällt das Gewinde.

Allgemeine Informationen

Bitte beachten Sie, dass der maximal zulässige Volumenstrom sowie der maximal zulässige Druck von der Spannarmlänge abhängig ist. Verwenden Sie für die Auslegung der Spannarme die Spannkraftdiagramme, die bei den technischen Informationen hinterlegt sind.

Ebenso erhalten Sie im Bereich technische Informationen Fertigungszeichnungen der Kegelanbindung sowie der Indexierungsnut, wenn Sie Ihre Spannarme komplett in Eigenleistung fertigen möchten.

Montagehinweis: Achten Sie beim Anziehen bzw. Lösen der Spannarmmutter darauf, dass die Kolbenstange mithilfe eines Innensechskantschlüssels gegengehalten wird!

Technische Informationen für Schwenkspanner ohne Schwenkhub

> PDFs
> PDFs