M520: Blockzylinder, doppeltwirkend Stahlgehäuse, Längs- und Querbohrung, Rohrgewindeanschluss

Merkmale

  • Hübe von 20 bis 40 mm
  • max. Betriebsdruck 500 bar
  • Gehäuse: Stahl, brüniert
  • Kolben: Einsatzstahl, gehärtet
  • Viton-Dichtungen
  • Längsbohrung und Querbohrung
  • Positionsüberwachung als Zubehör M930-Positionsüberwachung

Hinweis

Bei Befestigung durch die beiden Querbohrungen muss der Zylinder, ab einem Betriebsdruck von 160 bar, zusätzlich nach hinten abgestützt werden.

Order example for standard configuration

Order example for special configuration

M520-1-032-V mit Viton-Dichtungen für Temperaturen über 100°C
M520-1-040-20 Hubverkürzung beim Ausfahren mittels Dinstanzscheibe, Hub: 20mm
M520-1-032-M12x15 Kolbenstange mit Außengewinde M12 x 15 (Gesamtlänge = L + 15 mm)

Detailierte Maßangaben dieser Bauweise erhalten Sie in unserem PDF Printkatalog.
3D Modelle, sowie weitere technische Daten, stehen Ihnen in unserem CAD Portal zum Download zur Verfügung.

PDF – Printkatalog
Zum CAD-Portal

Ergänzende Produkte