M710 – Hohlkolbenzylinder einfachwirkend, Federrückstellung, mit Außengewinde

Bestellbeipiel für Standardausführungen

Merkmale:

  • Zylindrisches Gehäuse mit Außengewinde
  • Rohrgewindeanschluss
  • 6 Modelle
  • maximaler Betriebsdruck 500 bar
  • Hübe von 10 bis 16 mm
  • Spannkraft bis 200 kN
  • Federrückstellung
  • Kolbenstange mit HC-Gewinde zum Einschrauben eines Heli-Coil-Einsatzes

Einsatz:

Hohlkolbenzylinder werden oft in Verbindung mit mechanischen Spannelementen als Zugzylinder und Druckzylinder eingesetzt, die Befestigung erfolgt durch Anflanschen oder Aufstecken auf die Zugstange.

PDF – Printkatalog
Zum CAD-Portal